DE   EN   FR
Fisch

Sahne-Herings-Filets

Produktbeschreibung

Die Heringe für diese Delikatesse stammen von der deutschen Nordseeküste. Eine traditionelle Fangmethode mit pelagischen Netzen schont den Meeresboden mit seiner Pflanzenwelt und ein Beifang der dort lebenden Meerestiere vermieden. Die klassische Rezeptur mit feiner Sahne ist traditionell mit Gurken und Zwiebeln sowie einem Hauch Senf verfeinert.

Nährwerte

Energie kJ / kcal 1080 kJ / 260 kcal / 100g
Fett 20 g / 100g
davon gesättigte Fettsäuren 6,3 g / 100g
Kohlenhydrate 11 g / 100g
davon Zucker 7,9 g / 100g
Eiweiß 8,7 g / 100g
Salz 2,4 g / 100g

Zutaten

HERING**(Clupea harengus - 40%), SAHNE* (20%), Sonnenblumenöl*, Gurken*, Zwiebeln*, konzentrierter Apfelsaft*, Meersalz, Branntweinessig*, Weißweinessig*, EIGELB*, SENFSAAT*, Ingwer*, Zitrone*, Peperoni*, Gewürze*, Kräuter*, Johannisbrotkernmehl*
enthält folgende allergene Zutaten: Eier, Fisch, Milch, Senf
(* = aus kontrolliert biologischem Anbau 60%, ** Wildfisch).

Herstellung

Der ausgenommene, rohe Hering wird von unserem Lieferanten an der Nordsee verarbeiten und eingelegt und danach bei uns im bayerischem Eresing mit der Soße verfeinert und verpackt. Wir verwenden ausschließlich reine Gewürze und keine Aromen, Gewürzextrakte oder -mischungen.

Verwendung

Erfrischende Delikatesse zu Pellkartoffeln, Kartoffelpuffer, Kartoffel-Rösti, auf frischem oder geröstetem Weißbrot, Schwarzbrot oder Toastecken.

Allergene

Eier, Fisch, Milch, Senf

Weitere Infos

Ursprungsland der Hauptzutat: Deutschland
Land der letzten Bearbeitung: Deutschland
Qualität: keine Richtlinien lt. EG-VO vorhanden Wildfang
Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Weitere Fisch

Irischer Atlantik-Lachs geräuchert Naturland zertifiziert
Nord-Atlantik-Lachs geräuchert
Nord-Atlantik-Lachs geräuchert
Herings-Salat mit Rote Beete 150g
Herings-Salat in Senf-Marinade 150g
Herings-Salat mit feinem Dill 150g
Sahne-Herings-Filets
Delikatess-Forellen-Filet 100 g NATURLAND
Räucherlachs-Tatar
Irischer Atlantik-Lachs 100 g NATURLAND
Genusswelten

Wohin wollen Sie kulinarisch reisen?