Kichererbsensalat mit Gurke und Dill 150 g Stand: 03.04.2020

Kichererbsensalat mit Gurke und Dill 150 g

Produktbeschreibung:

Für unseren köstlichen Kichererbsensalat verwenden wir nur beste Rohwarenqualität aus Österreich. Durch die intensive Zusammenarbeit mit unserem Lieferanten wird der Anbau von Kichererbsen in Österreich gefördert und ausgebaut, hierbei handelt es sich um eine spezielle kälteresistente Sorte die etwas kleiner und runder ist als die üblichen Sorten aus der Ferne.

Besonderheiten:

Dieser Salat ist nicht erhitzt, sprich er wurde zur Haltbarmachung nicht noch einmal pasteurisiert. Somit erhalten Sie einen puren unverfälschten Geschmack.

Zutaten:

Kichererbsen* gegart (50%), Gurke* (25%), Sonnenblumenöl*, Olivenöl*, Weißweinessig*, Agavendicksaft*, Dill* (2%), Knoblauch*, Meersalz, Minze*, Branntweinessig*

*kontrolliert biologischer Anbau

Ursprungsland der Hauptzutat: Österreich

Land der letzten Bearbeitung: Deutschland

Qualität: 100% bio, EWG 834/2007 Norm

Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Herstellung:

In unserer eigenen Genussmanufaktur werden die Kichererbsen vor Ort gewaschen, gekocht und besonders schonend zu einem schmackhaften Salat mit Gurke und Dill verarbeitet. Dieser schmeckt nicht nur wie hausgemacht, die Kichererbsen bleiben durch die Handarbeit besonders frisch und knackig.

Verwendung:

Der Salat ist eine leichte und dennoch vollständige Mahlzeit die satt macht und schmeckt!

Artikelnummer: 10051

Nährwerte je 100g:

Energie851 kJ / 100g
 205 kcal / 100g
Fett13 g / 100g
Davon gesättigte Fettsäuren1,1 g / 100g
Kohlenhydrate13 g / 100g
davon Zucker3,1 g / 100g
Eiweiß5,3 g / 100g
Salz1,8 g / 100g

Das Produkt enthält nach der Richtlinie 2007/68/EG *

Gluten nein
Krustentier nein
Eier nein
Fisch nein
Erdnuss nein
Soja nein
Milch nein
Schalenfrucht nein
Sellerie nein
Senf nein
Sesam nein
Lupine nein
Weichtier nein

nach der Alba-Liste **

Rind nein
Schwein nein
Huhn nein
Mais nein
Kakao nein
Glutamat nein
Koriander nein

*=Potentiell allergene Lebensmittel (und der daraus hergestellten Erzeugnisse) nach Richtlinie 2007/68/EG

  • glutenhaltiges Getreide (d.h. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon)
  • Krebstiere
  • Ei
  • Fisch
  • Erdnüsse
  • Soja
  • Milch (einschließlich Laktose)
  • Sellerie
  • Senf
  • Sesamsamen
  • Lupine
  • Weichtiere
  • Schalenfrüchte (d.h. Mandel , Haselnuss, Walnuss, Cashewkerne, Pecannuss, Paranuss, Pistazie, Macadamianuss und Queenslandnuss)
  • Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l, als SO2 angegeben

**=Albaliste

  • Rindfleisch
  • Schweinefleisch
  • Hühnerfleisch
  • Mais
  • Kakao
  • Hülsenfrüchte
  • Glutamat
  • Koriander
  • Karotte
< Zurück zur Liste